Autor Thema: Die K-Jetronic  (Gelesen 161230 mal)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #10 am: November 03, 2009, 11:44:07 Vormittag »

0 438 100 104 -> Originalnummer
0 986 438 104 -> Ersatzteilnummer
F 026 TX2 016  -> Austauschteilenummer


ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 291
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #11 am: November 03, 2009, 12:17:44 Nachmittag »
Jungs, die Schlinge um die Geheimnisse der K-Jetronic zieht sich mehr und mehr zu !!!  Wir kriegen das Dingen schon noch am ARSCH!!!  8)

Es lassen sich ein paar Steuerschlitz-Dimensionen finden, ein paar Durchflussmengen bei x,y bar Systemdruck...... In der Liste ist von "Taktventilen" die Rede, von Lambda-Regelungen, etc. - da sollte es doch mit dem Teufel zugehen, das Thema nicht vollständig abschließen und verstehen zu können!

Klaus - sehr schön!  ;D

Olli.

P.S. Ich verdrück mich jetzt erstmal 'ne Woche zu den "Bekloppten" überm Teich. Jens soll ich schon den GTU mitbringen, mir selbst wollte ich den günstigen K-Jetronic-Messkoffer koofen. Ansonsten sind die USA nicht unbedingt das Teile-Mekka für unsere Kisten...  ;)
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #12 am: November 03, 2009, 12:51:48 Nachmittag »
Oh, doch! Zum Beispiel gibts drüben noch Warmlaufregler. Habe gerade 2 bestellt! Da hätte ich mir den Versand sparen können.

Ach ja, wenn die noch einen GTU übrig haben, darfst du mir auch einen bringen  ;D
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Zeitlupenschrauber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 626
    • LME Electric
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #13 am: November 03, 2009, 17:06:37 Nachmittag »
@godsey

Wo Bestellt  ???
Was Kosten  ???
Info, bitte bitte bitte  ;)

Gruß klaus
Suche : 1 Stück Gotti Aussenschüsseln 1,5 x 13

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #14 am: November 03, 2009, 17:26:00 Nachmittag »
@Klaus

Brauchst du denn einen?

Ich habe einfach die Nummer gegoogelt. Da bin ich auf ein paar Teilehändlerseiten gelandet. Nachdem ich alle günstigen Händler angeschrieben hatte, blieb einer übrig, der noch 2 am Lager hatte. Paypal hat er auch aktzeptiert, jetzt warte ich drauf...  Weitere habe ich bis jetzt nicht gefunden (die für 800 $ klammern wir jetzt einfach mal aus  ;D) Das kann natürlich in 2 Wochen anders aussehen. Vor ein paar Monaten hatte ich das schon mal gemacht, da fand ich hauptsächlich Gebrauchte aus Skandinavien. Die waren dafür aber richtig billig.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 981
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #15 am: November 03, 2009, 22:56:12 Nachmittag »
Jungs, die Schlinge um die Geheimnisse der K-Jetronic zieht sich mehr und mehr zu !!!  Wir kriegen das Dingen schon noch am ARSCH!!!  8)

Es lassen sich ein paar Steuerschlitz-Dimensionen finden, ein paar Durchflussmengen bei x,y bar Systemdruck...... In der Liste ist von "Taktventilen" die Rede, von Lambda-Regelungen, etc. - da sollte es doch mit dem Teufel zugehen, das Thema nicht vollständig abschließen und verstehen zu können!

Klaus - sehr schön!  ;D

Olli.

P.S. Ich verdrück mich jetzt erstmal 'ne Woche zu den "Bekloppten" überm Teich. Jens soll ich schon den GTU mitbringen, mir selbst wollte ich den günstigen K-Jetronic-Messkoffer koofen. Ansonsten sind die USA nicht unbedingt das Teile-Mekka für unsere Kisten...  ;)

Da seh ich mal wie schlecht du dir meine Links anschaust.  ::) Das ist nicht das IMSA Auto sondern das Pacecar. ;)

Jens
Turbofever

Offline Zeitlupenschrauber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 626
    • LME Electric
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #16 am: November 05, 2009, 21:47:55 Nachmittag »
Hi

@Jens
Hast Du die O-Ringe und sonstige Dichtungen bei deinen Mengenteiler auch erneuert ? oder nur die Membrane (ich würde das teil als Edelstahl-Platte bezeichnen)
Brauchst Du die alte Membrane noch  ??? sonst könnte man die als Muster zum nachfertigen verwenden  ;)

Gruß Klaus
Suche : 1 Stück Gotti Aussenschüsseln 1,5 x 13

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 981
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #17 am: November 05, 2009, 22:11:09 Nachmittag »
Ja wenn ich die Sachen nur wiederfinden würde.  ::)  Die Düsen haben einen Innendurchmesser von 0,8mm zumindest geht die 0.9 Düsenlehre nicht mehr rein.

Gruß
Jens
Turbofever

Offline Zeitlupenschrauber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 626
    • LME Electric
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #18 am: November 07, 2009, 13:28:27 Nachmittag »
Hi

Noch ein paar Bosch infos gefunden  ;D

Gruß Klaus
Suche : 1 Stück Gotti Aussenschüsseln 1,5 x 13

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 981
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re:Die K-Jetronic
« Antwort #19 am: November 07, 2009, 15:25:43 Nachmittag »
So die Dichtung hätte ich wiedergefunden, ich schick sie dir zu unter der Vorraussetztung falls du welche nachfertigen lässt bekomme ich auch eine. ;)

Gruß
Jens
Turbofever