Autor Thema: One year can change your life..........  (Gelesen 97759 mal)

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 769
  • Sieger TurboFever 2012
Re: One year can change your life..........
« Antwort #380 am: Dezember 05, 2018, 12:54:32 Nachmittag »
Daumen hoch, ist chic geworden :)!

Frage: die Befestigung der Schultergurte an dem Profil zwischen den B-Säulen quer zur Fahrtrichtung... das hält im Extremfall :-\?

Stay tuned,

LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #381 am: Dezember 05, 2018, 14:59:23 Nachmittag »
Zitat
Frage: die Befestigung der Schultergurte an dem Profil zwischen den B-Säulen quer zur Fahrtrichtung... das hält im Extremfall :-\?

Natürlich nicht einfach so. Ich habe ein gekantetes Stahlprofil, 2 mm stark auf das dünne Originalblech gestülpt und verschweißt. Zusätzlich sind Gurtplatten, 6 mm stark mit Gurtschraubengewinde unter das dicke Blech geschweißt worden. :)

Insgesamt steht das Profil nun natürlich höher als das Serienprofil. Daher waren auch Anpassungen beim Teppichzuschnitt nötig.

Außerdem hat jeder Gurt jetzt 5 Anschlagpunkte. Dadurch wird die Zugkraft, die auf die Anschlagpunkte wirkt, verkleinert. ;)

Grüßle
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 739
Re: One year can change your life..........
« Antwort #382 am: Dezember 05, 2018, 17:46:32 Nachmittag »
Natürlich nicht einfach so. Ich habe ein gekantetes Stahlprofil, 2 mm stark auf das dünne Originalblech gestülpt und verschweißt. Zusätzlich sind Gurtplatten, 6 mm stark mit Gurtschraubengewinde unter das dicke Blech geschweißt worden. :)

Insgesamt steht das Profil nun natürlich höher als das Serienprofil. Daher waren auch Anpassungen beim Teppichzuschnitt nötig.

Außerdem hat jeder Gurt jetzt 5 Anschlagpunkte. Dadurch wird die Zugkraft, die auf die Anschlagpunkte wirkt, verkleinert. ;)

Grüßle


Moin,

der "Styler" ist echt hübsch geworden.  :-*

Ich habe die Gurte beim Giro gleich befestigt, das hat aber schon ein paar Nachteile...

Die Sache steht und fällt mit der Höhe der Gurtlöcher im Sitz. Sind die tiefer, als deine Schlüsselbeine, machts beim Unfall knack und beide sind ab. Aber bei dem Auto sind 2 gebrochene Schlüsselbeine vermutlich die geringste Sorge, wenn es mal heftig kracht.  ;)


Außerdem Muss der Sitz sehr stabil sein und gut befestigt werden, da der Gurt aufgrund des Winkels keine Rückhalteaufgaben übernimmt. In Summe eher suboptimal.
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2018, 17:55:02 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #383 am: Dezember 06, 2018, 08:18:45 Vormittag »
Zitat
Die Sache steht und fällt mit der Höhe der Gurtlöcher im Sitz.
Stimmt! Deshalb sind in unseren Sitzen auch zwei Gurtlöcherhöhen vorhanden. Bei Astrid werden die unteren verwendet, und bei mir die oberen. ;)

Zitat
Außerdem Muss der Sitz sehr stabil sein
Hybridschale aus Carbon und Fiberglas, FIA-homologiert

Zitat
In Summe eher suboptimal.
Warum hast du das dann beim Giro dann auch so gemacht? (Anbei noch ein Foto vom Maxi) ::)

Grüßle
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #384 am: Dezember 06, 2018, 08:21:12 Vormittag »
Zitat
der "Styler" ist echt hübsch geworden.  :-*

Danke. Habe mir Mühe gegeben.
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 739
Re: One year can change your life..........
« Antwort #385 am: Dezember 06, 2018, 09:31:27 Vormittag »
Warum hast du das dann beim Giro dann auch so gemacht? (Anbei noch ein Foto vom Maxi) ::)

Weil es mir schlichtweg egal war... Ich schnalle mich sowieso nie an.

Außerdem kann ich gut verstehen, dass man aus praktischen Erwägungen Kompromisse bei der Sicherheit eingeht. Wenn man Sicherheitsfanatiker ist, sollte man eher keinen R5 Turbo besitzen.

Der Maxi ist aber eher ein untaugliches Beispiel für ein gelungenes Sicherheitskonzept.  >:D
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #386 am: Dezember 06, 2018, 13:13:04 Nachmittag »
Da hast du wohl recht.
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #387 am: Februar 11, 2021, 12:19:26 Nachmittag »
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline Montedifalko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 713
  • Der Silberrücken unter den R5 Fahrern
Re: One year can change your life..........
« Antwort #388 am: Februar 11, 2021, 14:19:49 Nachmittag »
Bin da voll im Trend........
Graues Haar und gelbe Zähne..... :o
Zweiter Sieger TF12
Zweiter Sieger TF15
Zweiter Sieger TF16
manno.......

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: One year can change your life..........
« Antwort #389 am: Februar 11, 2021, 15:51:06 Nachmittag »
Zitat
Bin da voll im Trend........
Graues Haar und gelbe Zähne..... :o

 ;D
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)