Autor Thema: Projekt: neuer Motor  (Gelesen 8157 mal)

Offline R5MaxiTurbo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 215
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #30 am: Januar 21, 2021, 18:38:37 Nachmittag »
Fällt das Typenschild selber ab, oder ist da Absicht dahinter und es gar kein Turbo Motor? Hast du den Zylinderkopf im Bereich Wasserpumpe mal angeschaut? Am Wapu Flansch sollte ein Steg im Zylinderkopf vorhanden sein, der Wasser Eingang und Ausgang trennt.  . . . .

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 077
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #31 am: Januar 22, 2021, 11:29:15 Vormittag »
Ein Foto von der Schwungradseite her würde weiterhelfen.
Am Zylinderkpof müsste der Blechdeckel mit Temperaturfühler zu sehen sein.

Bei entferntem Deckel ist nur der Rest des weggefrästen Stegs zu sehen.

Beim 5T müsste auch der Blinddeckel auf der Lagergasse der Nockenwelle zu sehen sein.

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #32 am: Januar 22, 2021, 20:05:59 Nachmittag »
Ein Foto von der Schwungradseite her würde weiterhelfen.
Am Zylinderkpof müsste der Blechdeckel mit Temperaturfühler zu sehen sein.

Bei entferntem Deckel ist nur der Rest des weggefrästen Stegs zu sehen.

Beim 5T müsste auch der Blinddeckel auf der Lagergasse der Nockenwelle zu sehen sein.

Klar, Fotos sind immer gut, aber ein A5 oder AT Motor kann es bei einer Kopfhöhe von 80,4 (.3?)mm eh nicht sein. Da bleibt nur R5T...
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 075
  • Loud Pipes Save Lives
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #33 am: Januar 25, 2021, 16:58:56 Nachmittag »
Nach dem Motto: Wer misst, misst Mist. habe ich die Zylinderkopfhöhe nochmal nachgemessen. Mit dem Digitalen Messschieber habe ich 80,38mm gemessen, mit der analogen Bügelmessschraube 80,37 mm. Ich kenne ja nicht die Fertigungstoleranzen aus der damaligen Zeit aber entweder ist es T2 Zylinderkopf mit + Toleranz oder ein bearbeiteter T1 Zylinderkopf. Folgende Bilder habe ich zum Thema Temperaturfühler und Blinddeckel gemacht.
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #34 am: Januar 27, 2021, 17:42:11 Nachmittag »
Ich hab mal 5 herumliegende Köpfe gemessen. Da nur ein guter mechanischer und ein fragwürdiger digitaler Messschieber vorhanden sind, werde ich keine Messwerte mit 2 Nachkommastellen posten. Die vier Köpfe, die ich für T2 Köpfe halte, haben zwischen 80 und knapp 80,3mm, der andere hat 80,6mm. 80,37 würde nach dieser Logik bearbeiteter T1 bedeuten. Bin gespannt welche Variante der Pleuel und der Ölpumpe zum Vorschein kommt.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline San Andreas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 189
  • in production...............
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #35 am: Januar 27, 2021, 20:18:06 Nachmittag »
War denn das Aluschild auch dran wenn z.B ein Ersatzmotor bei Renault bestellt worden ist ?

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #36 am: Januar 27, 2021, 21:01:48 Nachmittag »
War denn das Aluschild auch dran wenn z.B ein Ersatzmotor bei Renault bestellt worden ist ?

Ich kenne bis jetzt nur Austauschmotore für den R5AT. Die hatten nicht nur eine andere laufende Nummer, sondern auch eine andere Motorkennung, 840S260 im Fall vom AT. Ich mag mich täuschen, aber ich glaub in DE müssen Motoren immer eine individuelle Nummer haben, ähnlich wie Fahrgestelle.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline San Andreas

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 189
  • in production...............
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #37 am: Januar 27, 2021, 21:43:54 Nachmittag »
Dann wird es wohl „weggefallen“ sein. Wäre vll ein Renault Sport oder ein Motor aus dem Europacup noch eine Möglichkeit? Ich weiß genau rausfinden wird man es nicht mehr aber interessant wäre es dennoch.

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 077
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #38 am: Januar 28, 2021, 09:34:54 Vormittag »
Der Motor auf dem Bild müsste deutlich mehr als die von Timmy gewünschten 200PS bringen.

Offline Legend Turbo Nr.5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 880
Re: Projekt: neuer Motor
« Antwort #39 am: Januar 28, 2021, 11:20:38 Vormittag »
Schöne Einspritzpumpe und Zündverteiler :o ^-^.