Autor Thema: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo  (Gelesen 5991 mal)

Offline zwischengasfahrer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« am: März 13, 2014, 17:12:41 Nachmittag »
Hallo, wollen unseren R 5 Alpine Turbo auf Innenbelüftete Bremsscheiben umbauen.
Wer kann uns helfen ? Habe gehört das man die Bremse vom R11 Turbo verwenden kann.

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #1 am: März 13, 2014, 17:49:26 Nachmittag »
Coupé!
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 776
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #2 am: März 13, 2014, 18:08:58 Nachmittag »
Der Alpine Turbo Coupe hat innenbelüftete Bremsscheiben an der VA. Weiterhin die Bremssättel von der Alpine A310 3-Loch. Baugleich sind die Bremssättel samt –schreiben am Renault 12 Gordini und ich meine am Renault 17, eventuell auch am Renault 15.

Nur kannst du die Bremsanlage nicht ohne auch die Achsschenkel zu tauschen in den normalen Alpine Turbo einbauen, da die Coupe-Modelle 150 mm statt 130 mm Lochkreis für die Felgen haben. Ich habe schon Bastelein gesehen, wo ein Achsschenkel samt Sattelaufnahme abgefräst wurde um die dickere innenbelüftete Scheibe aufzunehmen – wäre mir zu riskant :-\.
Mein Tipp: alle Teile vom Coupe besorgen und auf Coupe umbauen - das sind Hauptbremszylinder, Bremssättel, -scheiben, Achsschenkel und Felgen. Alles andere erscheint mir zu wackelig. Wobei die Bremsanlage und die Achsschenkel vom Alpine Turbo Coupe natürlich auch nicht an jeder Strassenecke angeboten werden…
Oder einfach die originale Bremsanlage lassen wie sie ist - qualitativ hochwertige Scheiben und gute Beläge drauf und gut. Für die serienmässige Leistung ist das alle Mal ausreichend. Werden dir die Alpine Turbo-Fahrer hier sicherlich bestätigen können ;).

Just my 2cts.

Gruss, LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline Oli W.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
  • passiver Mitleser
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #3 am: März 13, 2014, 21:19:29 Nachmittag »
Ich habe mich anfangs auch über das frühe Abrauchen begleitet durch Fading geärgert.
Mit einer guten Belüftung (in meinem Fall: Belüftungsschläuche vom Coupe) funktioniert die Serienbremse aber tadellos und ist absolut ausreichend für sehr sportliche Fahrten durch die Eifel und auch die Nürburgring-Nordschleife.

Offline Dutschi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 500
  • Flying Dutchman on Tour
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #4 am: März 13, 2014, 22:55:30 Nachmittag »
Bilder von meinem Kolech seinem cupé
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Zender Kit und Werks-Faltverdeck
R5 1223 Alpine in Gruppe 2 Optik
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP Ausbau) Fa.Heuliez
R5 1229 TX 2X6 in Arbeit.... Nachbau von einem der 5 gebauten R5 Leotard 6x6
R5 122B Alpine Turbo mit Treico Kit als Le Car Van im Calberson Desing
R5 122B Alpine Turbo Special 60tkm
R5 122B Alpine Turbo mit Fleischmann Kit als (Sovra - Cabrio) in Arbeit zur Diac Lackierung 
R5 122B Alpine Turbo mit Turbo 2 Kit in Philips Lackierung auf Suzuki Leiterrahmen als 4x4 (geplant)
R7 1283 TL

Offline Brake-Tec-Europe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Ihr Spezialist für Sport Bremsscheiben
    • Brake-Tec-Europe-Homepage
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #5 am: Mai 06, 2014, 17:10:21 Nachmittag »
Hallo, wollen unseren R 5 Alpine Turbo auf Innenbelüftete Bremsscheiben umbauen.
Wer kann uns helfen ? Habe gehört das man die Bremse vom R11 Turbo verwenden kann.

Wir können Ihnen sicherlich bei Ihrer Suche weiterhelfen.
http://www.renault5turbo.de/forum/biete-teile/bremsscheiben-renault-5-turbo-ii-%28mittelmotor%29/
Ihre Experten in Sachen Verschleißteile für die Bremse, Bremsentuning, Scheibenbremsbeläge, Sport-Bremsscheiben gelocht und geschlitzt mit ABE.

Offline Montedifalko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 714
  • Der Silberrücken unter den R5 Fahrern
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #6 am: Mai 06, 2014, 20:21:25 Nachmittag »
Oh.... soeben hat sich jemand geoutet!
Sorry Brake-Tec.... das war jetzt wenig qualifiziert!
Zweiter Sieger TF12
Zweiter Sieger TF15
Zweiter Sieger TF16
manno.......

Offline Ove

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #7 am: Mai 07, 2014, 06:55:04 Vormittag »
Der Alpine Turbo Coupe hat innenbelüftete Bremsscheiben an der VA. Weiterhin die Bremssättel von der Alpine A310 3-Loch. Baugleich sind die Bremssättel samt –schreiben am Renault 12 Gordini und ich meine am Renault 17, eventuell auch am Renault 15.
.....
Gruss, LeCar5

Die 54mm Coupe-Bremse wurde auch bei der Alpine A310 1600VE verbaut, die V6 3-Loch hingegen hat nur 48mm Bremszangen vom Peugeot 104.
Alle R17 -außer Export USA-, R15TS und Fiat Ritmo Abarth hatten auch die 54mm Bremse.

Gruß Ove

Offline Brake-Tec-Europe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Ihr Spezialist für Sport Bremsscheiben
    • Brake-Tec-Europe-Homepage
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #8 am: Mai 07, 2014, 09:47:20 Vormittag »
Oh.... soeben hat sich jemand geoutet!
Sorry Brake-Tec.... das war jetzt wenig qualifiziert!
Ein klein wenig Eigenwerbung ist doch durchaus legitim.
Falls wir gegen die Forenregeln verstoßen sollten, lassen Sie es uns bitte sofort wissen. Dankeschön.
Ihre Experten in Sachen Verschleißteile für die Bremse, Bremsentuning, Scheibenbremsbeläge, Sport-Bremsscheiben gelocht und geschlitzt mit ABE.

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 987
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re: Suche Innenbelüftete Bremse für Renault 5 Alpine Turbo
« Antwort #9 am: Mai 07, 2014, 12:09:27 Nachmittag »
Ein klein wenig Eigenwerbung ist doch durchaus legitim.
Falls wir gegen die Forenregeln verstoßen sollten, lassen Sie es uns bitte sofort wissen. Dankeschön.

Da bin ich gerade noch am Überlegen ob mir das Gefällt oder nicht.

Jens
Turbofever