Autor Thema: Antrieswelle und Ring um das Türschloss  (Gelesen 3265 mal)

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 999
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« am: August 09, 2015, 22:19:15 Nachmittag »
Da man ja in einem andern Thread ja schon lesen konnte welch immense Kraft der Big Block entwickelt. Hat er es nun geschaft bei mir eine Antriebswelle aufzuarbeiten so das ich was neues oder gutes gebrauchtes suche. Also ich suche für meinen 75er TL 1222

1 Antriebswell
2 Kunstoffring um das Türschloss
1 Ventil am Wärmetauscher
Turbofever

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 767
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #1 am: August 09, 2015, 23:19:51 Nachmittag »
Da man ja in einem andern Thread ja schon lesen konnte welch immense Kraft der Big Block entwickelt. Hat er es nun geschaft bei mir eine Antriebswelle aufzuarbeiten so das ich was neues oder gutes gebrauchtes suche. Also ich suche für meinen 75er TL 1222

1 Antriebswell
2 Kunstoffring um das Türschloss
1 Ventil am Wärmetauscher

2. Renault oder Ebay.fr Renault ist billiger...
3. Ebay.it und Ebay.fr
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Joe005

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 462
    • Die Reperatur die Ewigkeiten dauert
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #2 am: August 10, 2015, 19:46:55 Nachmittag »
Den Kunststoffring um das Türschloss hatte ich vor 4 Jahren noch beim freundlichen bekommen.
Irgendwas um 5€ pro Stück

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 767
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #3 am: August 10, 2015, 22:00:25 Nachmittag »
Man müsste mal schauen, ob die Ringe ab '80 ein größeres Loch haben, oder ob da mal was geändert wurde. Ich hab den Ring vom Dicken für die späten vor ein paar Wochen bestellt und bekommen, aber der Knopf von P'tit bleu schlackert da ein wenig hilflos drin rum.

Diese Antriebswelle scheint lieferbar zu sein:

http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/CEVAM/5028?categoryId=1177&kbaTypeId=10339

Allerdings hat sie die technischen Daten einer Lichtmaschine. Ich sie aber trotzdem bestellt (für einen R4) und warte schon ne Weile drauf. Ich hab mit denen telefoniert und mich versichert, dass ich keine Lichtmaschine kriege. Was mich stutzig macht, dass der R4 die gleiche welle drin haben soll...

PS: Mein Big Block lauert noch in der Werkstatt auf eine Probefahrt. Wenn ich mir das fiese Grinsen anschaue, mit dem er mich beim Vorbeilaufen bedenkt, wird mir jedes Mal mulmig. Das muß so sein wie bei der Kawa Z900 wo der Motor dem Fahrwerk meilenweit überlegen war. Na ja, auch wenn er wohl versuchen wird, mich umzubringen, ich kann mich ja wehren. 8) 8) 8)
« Letzte Änderung: August 10, 2015, 22:08:04 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Alpine Gr. 2

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 159
  • Sieger TF 2014 .... im Sauger
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #4 am: August 10, 2015, 22:27:35 Nachmittag »
Michael,
die Antriebswellen vom R4 (zumindest die neueren Baujahre) und R5 (außer Alpine und Turbo)sind tatsächlich gleich.
Ich verbaue die schon seit Jahren in beide Typen ...
Die Knöpfe an den Türen ab Modell 80 sind dicker als die von den älteren Modellen.
Wo gibts denn die Ringe ???
« Letzte Änderung: August 10, 2015, 22:32:25 Nachmittag von Alpine Gr. 2 »

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 767
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #5 am: August 10, 2015, 23:34:54 Nachmittag »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Michael Mayer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 87
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #6 am: August 12, 2015, 06:37:23 Vormittag »
Ventil am Wärmetauscher
Passt mit etwas umbauen das vom alten Trafic.

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 767
Re: Antrieswelle und Ring um das Türschloss
« Antwort #7 am: August 12, 2015, 19:00:56 Nachmittag »
Man müsste mal schauen, ob die Ringe ab '80 ein größeres Loch haben, oder ob da mal was geändert wurde. Ich hab den Ring vom Dicken für die späten vor ein paar Wochen bestellt und bekommen, aber der Knopf von P'tit bleu schlackert da ein wenig hilflos drin rum.

Diese Antriebswelle scheint lieferbar zu sein:

http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/CEVAM/5028?categoryId=1177&kbaTypeId=10339

Allerdings hat sie die technischen Daten einer Lichtmaschine. Ich sie aber trotzdem bestellt (für einen R4) und warte schon ne Weile drauf. Ich hab mit denen telefoniert und mich versichert, dass ich keine Lichtmaschine kriege. Was mich stutzig macht, dass der R4 die gleiche welle drin haben soll...


Die gelieferte Welle passt nicht mal annähernd... Viel zu lang, zweimal Papa statt einmal Papa und einmal Mama. Wahrscheinlich noch nicht mal für einen Renault

Die Welle passt in alle R5 und R4 mit dem einteiligen Getriebegehäuse. In die R4 bis '72 mit dem Längs geteilten Getriebe jedoch nicht. Also bei Jens ja, bei mir jedoch nicht.
« Letzte Änderung: August 13, 2015, 20:47:05 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS