Autor Thema: Achsbuchse Vorderachse  (Gelesen 2213 mal)

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 584
  • TDD + TF Wir sind dabei
Achsbuchse Vorderachse
« am: Mai 29, 2007, 14:29:31 Nachmittag »
Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Alle 1000 km schlagen mir die Achsbuchsen am oberen Dreieckslenker vorne aus!

Wer kennt das Problem auch? Weiß einer von euch härtere Buchsen und wo
kann ich diese bekommen?

Danke für eure Hilfe!

Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline harry

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 324
Re: Achsbuchse Vorderachse
« Antwort #1 am: Mai 30, 2007, 07:59:59 Vormittag »
Hat wahrscheinlich etwas damit zu tun, das deine Raeder/Reifen combination mehr Kraefte auf die Querlenker ausuebt. Ich kenne das Problem nicht so richtig. Aber ich kenne dann auch nicht so viel Leute, und nog weniger die mit ueberbreite Reifen mit Standard Querlenker herumfahren.  ;D ;D
Faehrst du vorne breiter als 185? (bloede Frage)

Bei Cevennes ausfuehrung sitzen die Buechsen voellig in einer Stahlhuelse, standard ist es nur eine kleine Lippe von dem Blechquerlenker.

Ich hab nog zwei Cevennes herumliegen. Komm doch endlich mal vorbei, dan zeig ich es dir.  ;D

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 584
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: Achsbuchse Vorderachse
« Antwort #2 am: Mai 30, 2007, 09:34:21 Vormittag »
Harry,

keine überbreiten Reifen. Nur 195. Standard ist 190. hast Du Fotos von Deiner Cevennes Achse,
oder Daten von den Buchsen?

Ja, ich drohe mit einem erscheinen bei Dir. Muß demnächst nur passen. Werde Olli einpacken
und dann dröhnen wir heran. Stell den Wein und das Bier schon mal kalt. Hält sich ja ein bißchen

Gruß
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline harry

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 324
Re: Achsbuchse Vorderachse
« Antwort #3 am: Mai 30, 2007, 16:23:49 Nachmittag »
Foto schick ich dir am Wochenende. Das ist ja komisch deine Reifen sind dan ja kein Thema.
Wenn du moechtest kannst du ruhig die Querlenker mal ausprobieren ob sich damit etwas aendert.
Ich benuetze sie ja doch nicht mehr. Musst nur ein paar Kugelgelenke reinschrauben.