Autor Thema: Bremsengewinde  (Gelesen 2689 mal)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Bremsengewinde
« am: September 26, 2017, 19:54:56 Nachmittag »
Moin,

ich hab heute einen Satz neue Bremsleitungen gebördelt. Was für ein Chaos! Da ich es jetzt noch im Kopf habe, schreibe ich einfach hier rein, wo welche Gewinde verbaut sind:

HBZ zu den Vorderrädern                          metrisch       M10x1    Bördel F
HBZ zum Bremskraftregler                        metrisch       M12x1    Bördel F
Bremskraftregler hinten zu den Rädern       zöllig            3/8 UNF Bördel E
Bremskraftregler hinten zum HBZ              zöllig            1/2 UNF Bördel E
Bremsleitung/-schlauch                            zöllig            3/8 UNF Bördel E
Bremssattel                                           metrisch       M10x1

« Letzte Änderung: September 27, 2017, 21:07:10 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Montedifalko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 713
  • Der Silberrücken unter den R5 Fahrern
Re: Bremsengewinde
« Antwort #1 am: September 27, 2017, 13:17:31 Nachmittag »
Bei den Frontkratzern ist das genauso!
Verschiedene Gewinde, Bördelungen usw.
Ich habe das bei mir auf das Produktionsjahr 84 geschoben und vermutet, dass vor dem Ende des Modells alle Reste verbaut wurden.
Deine Erfahrungen zeigen, dass es wohl immer so war.......eben Createur de Malheur
Ich habe bei der Arbeit aus dem unerschöpflichen Fundus der Erbmasse meines Vaters gelebt!
Zweiter Sieger TF12
Zweiter Sieger TF15
Zweiter Sieger TF16
manno.......

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re: Bremsengewinde
« Antwort #2 am: September 27, 2017, 20:58:03 Nachmittag »
Bei den Frontkratzern ist das genauso!
Verschiedene Gewinde, Bördelungen usw.
Ich habe das bei mir auf das Produktionsjahr 84 geschoben und vermutet, dass vor dem Ende des Modells alle Reste verbaut wurden.
Deine Erfahrungen zeigen, dass es wohl immer so war.......eben Createur de Malheur
Ich habe bei der Arbeit aus dem unerschöpflichen Fundus der Erbmasse meines Vaters gelebt!

Ne, das liegt an der Umstellung von zöllig auf metrisch genau in dieser Zeit. Vor '80 war sicher alles zöllig, nach '85 alles metrisch. Aber das Chaos dazwischen ist typisch Createur du Malheur
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS