Autor Thema: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?  (Gelesen 2209 mal)

Offline A110BIS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
Frage zu Achsschenkeln vorne:
TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
Achsschenkel sind neu, einer besitzt noch original Alpine-Teilenummer.
Vielen Dank.
Gruß
Wolfgang

Offline The Stig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 967
  • "The Stig"
Re: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
« Antwort #1 am: Juli 23, 2018, 16:05:23 Nachmittag »
...die habe ich auch gesehen, sehr teuer......
TF Sieger 2014 und "Herr der Ringe"

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 723
Re: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
« Antwort #2 am: Juli 23, 2018, 18:05:59 Nachmittag »
Die hinteren sind normale (TDC Alu) und die vorderen sind Sport. Ob schon der SuperCevennes diese hatte oder erst der TDC müsste man nachschauen.


Edit: Die vorderen sind erst beim TDC mit der großen Bremse drin Teilenummer 7711064920 und 921

Nochmal Edit: Die hinteren sind keine normalen. Aber eigentlich dachte ich, die müssten beim TDC aus Alu sein. Wahrscheinlich lag ich da aber falsch und es ist ein kompletter Satz TDC
« Letzte Änderung: Juli 23, 2018, 18:16:57 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline R5MaxiTurbo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 215
Re: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
« Antwort #3 am: Juli 23, 2018, 23:37:13 Nachmittag »
Hi,

sind die Befestigungspunkte der Bremssättel an den vorderen Achsschenkeln angeschweißt???? Auf den Bildern meine ich eine Schweißnaht zu erkennen . . . . .


Offline A110BIS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
« Antwort #4 am: Juli 25, 2018, 07:55:49 Vormittag »
Hi,
bei den vorderen Achsschenkeln sind die hinteren Bremssattel-Befestigungspunkte
angeschweißt. Die vorderen sind mit dem Achsschenkel gemeinsam gegossen.
Soweit mir bekannt ist, müssten bei TdC-Achsschenkeln eigentlich alle 4 Befestigungen einschl. dem Träger aus einem Guss sein.
Evtl. sind die vorderen doch für den Einbau der großen Bremse umgebaute Serien-Achsschenkel.
Merkwürdig ist nur, dass die Achsschenkel neu und ungebraucht sind und ein Achsschenkel sogar noch den original Alpine-Aufkleber mit der TdC-Teilenummer 7711064920 hat.
Gruß
Wolfgang

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 723
Re: Achsschenkel vorne - TdC oder Serie mit Modifikation für große Bremse TdC?
« Antwort #5 am: Juli 25, 2018, 09:51:53 Vormittag »
Hi,
bei den vorderen Achsschenkeln sind die hinteren Bremssattel-Befestigungspunkte
angeschweißt. Die vorderen sind mit dem Achsschenkel gemeinsam gegossen.
Soweit mir bekannt ist, müssten bei TdC-Achsschenkeln eigentlich alle 4 Befestigungen einschl. dem Träger aus einem Guss sein.
Evtl. sind die vorderen doch für den Einbau der großen Bremse umgebaute Serien-Achsschenkel.
Merkwürdig ist nur, dass die Achsschenkel neu und ungebraucht sind und ein Achsschenkel sogar noch den original Alpine-Aufkleber mit der TdC-Teilenummer 7711064920 hat.
Gruß
Wolfgang

Ich habe zwar noch keinen originalen TDC-Achsschenkel gesehen, aber die angeschweißten Augen würden irgendwie zu Renault passen. Außerdem waren alle anderen Teile vom Salziger originale Renault Sport Teile. Ich tendiere dazu, dass sie original sind...
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS