Autor Thema: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy  (Gelesen 27263 mal)

Offline bigbird

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 982
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #100 am: Juni 20, 2020, 18:12:43 Nachmittag »
Stimmt, Mario schaute sehr zufrieden aus. Und der Sound war auch toll! Leider habe ich ihn auf der Strecke nicht gesehen, da bei mir nach einer Runde Schluss war - Radlager am Clio kaputt. Aber selbst die Zusatzarbeit für Mario ließ seine Laune nicht sinken. Und mein Sohn konnte dann bei Mario weiter mitfahren. Auf dem Rückweg fuhr Mario Schlangenlinien und gab immer mal wieder Gas. Die nach oben gezogen Mundwinkel konnte man sogar aus dem Auto dahinter erkennen...

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 781
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #101 am: Juni 20, 2020, 22:12:26 Nachmittag »
Coole Sache :)! Da freu ich mich auf die ersten Fahrbilder und dann natürlich auf die Berichte aus dem Fahrerlager :)!

LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #102 am: Juni 27, 2020, 17:47:22 Nachmittag »
Video, danke Niklas! ;-)


Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #103 am: Oktober 18, 2020, 09:58:14 Vormittag »
GLP 17.10.2020
Koffer funktioniert!
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #104 am: Oktober 18, 2020, 10:00:59 Vormittag »
...11 Runden „moderate Fahrt“ heil überstanden - kleinere Baustellen, aber alles im grünen Bereich!

Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 781
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #105 am: Oktober 18, 2020, 20:14:37 Nachmittag »
Coole Sache, Gratulation :)!
Aber Fragen zu eurem Projekt gibt es ja schon, zum Beispiel... kommen da der Dachspoiler noch ran? Was ist mit den Schwellern? Seht ihr denn in den Spiegeln überhaupt etwas? Und das wichtigste: muss das rote A nicht hinten aufs Auto :-\?

https://textundsinn.wordpress.com/tag/rotes-a/

CU, LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #106 am: Oktober 19, 2020, 09:19:23 Vormittag »
Die Fragen kann ich wohl beantworten.  ;)
Die "Ornamentik" Dachspoiler und Schweller sind dem Bauhaus Prizip "form follows function" (FFF) zum Opfer gefallen. Und ich bin tatsächlich auch großer Fan des Bauhaus!
Insbesondere die Schweller-Verkleidung liegt sowieso irgendwann in Fetzen in der Boxengasse, weil in der Hektik beim Reifenwechsel ("hohe Acht" grade 20 cm Neuschnee) jemand den Wagenheber am GFK angesetzt hat...  :P
Ja, das mit dem Spiegel ist ein Problem - in Bruchteilen einer Sekunde verschwinden die Autos als winzige Punkte im Spiegel....
Das "rote A" gehört auf die Heckklappe, ja - aber das ist ein Magnetschild...   8)

Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline daniel ch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 790
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #107 am: Oktober 20, 2020, 20:48:01 Nachmittag »
Wenn die Funktion ist, mit einem Backenturbo auf dem Nürburgring möglichst die schnellste Rundenzeit hinzukriegen ist, würde diese Form besser folgen   ;) 

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #108 am: Oktober 21, 2020, 12:57:44 Nachmittag »
Jau. Ordentlich Abtrieb auf der Antriebsachse ist auf der Nordschleife nicht von Nachteil.  8)
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #109 am: Oktober 21, 2020, 13:26:58 Nachmittag »
Ist im Gruppe 4 Reglement nicht vorgesehen...  :-\
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!