Autor Thema: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy  (Gelesen 26199 mal)

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 078
  • Loud Pipes Save Lives
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #10 am: November 15, 2018, 07:32:20 Vormittag »
Aus gut informierten Kreisen habe ich bei der TF 2017 von diesem Projekt schon gehört. Hört sich sehr interessant an.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Olli, bitte weiter berichten. Danke
Gruss Timmy
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline Montedifalko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 714
  • Der Silberrücken unter den R5 Fahrern
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #11 am: November 15, 2018, 07:43:21 Vormittag »
Danke Olli!
Ich bin davon überzeugt, dass hier die richtig kranken Leute (sehr positiv gemeint!!) zusammen werkeln!
Ich hoffe, die Pessimisten werden den Optimisten unterliegen!
Wenn man mitbekommt wie ihr dieses Projekt angeht, ist es eine echte Freude!
Nicht lang schnacken.......m a c h e n!
Wenn ich wieder Räder wechseln und die Scheiben putzen dürfte, wäre es eine riesige Freude.
Übrigens, fürs‘s erste Rollout sind noch wenige Tribünenplätze erhältlich😳
Zweiter Sieger TF12
Zweiter Sieger TF15
Zweiter Sieger TF16
manno.......

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #12 am: November 15, 2018, 08:00:57 Vormittag »
Hört sich super an. Zumindest siehst du auf dem Foto mit dem Lenkrad in der Hand wild entschlossen aus, Olli. ;)

Irgendwie erkenne ich mich in der Vorgehensweise auch wieder. Die eingetroffenen Teile immer erstmal an den vorgesehenen Platz tun, um zu sehen, wie es nachher sein wird...... 8)

Go for it. Drachengrüße
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #13 am: November 15, 2018, 08:46:32 Vormittag »
Eigentlich zu schade für die Rennstrecke.
Auf GAR KEINEN FALL - dafür wird er doch gebaut! Auch wenn Mario, zugegeben, doch einigermaßen pedantisch bei Spalten, der korrekten Schraubenauswahl und insgesamt der Optik, aber auch vor Allem bei der Technik ist! Wie viele ja wissen, bin ich da einigermaßen ..... anders .....  ::) Es gibt Leute, die bezeichnen mich ja als "phlegmatisches, kleines Arschloch"  ;D Völlig übertrieben.

Hier noch ein Bild von dem "wilden Ding" aus Schweden... das passt dann wohl eher zu mir - "Bastelbude exklusiv"  ::) Auch wenn es kaum zu glauben ist, das Ding ist aus der Motorsportabteilung von Volvo R-Sport von 1979!
Es handelt sich um einen der wenigen Werksmotoren für die Rallyecross EM, in der Volvo 1979 den 343 eingesetzt hat. Volvo bekam die Rümpfe von Renault Sport und hat die eigenen Vorstellungen umgesetzt - massiv vergrößerter Hubraum, KKK-Lader mit externem Wastegate, Einzeldrosselklappen, Trockensumpf und der auch bei Renault Sport bekannten Porsche 928 K-Jettronic.
« Letzte Änderung: November 15, 2018, 08:49:06 Vormittag von Ragnolli »
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 743
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #14 am: November 15, 2018, 08:53:12 Vormittag »
Es gibt Leute, die bezeichnen mich ja als "phlegmatisches, kleines Arschloch"  ;D


Ich bin mir sehr sicher, dass "Arschloch" nicht gefallen ist. Selbstverständlich benutze ich solche Termini nur, wenn du es NICHT hörst.

PS: Sind die Antriebswellen auf dem Hinterachsenbild die, die noch bei mir liegen? Oder habt Ihr mittlerweile andere?
« Letzte Änderung: November 15, 2018, 08:56:49 Vormittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #15 am: November 15, 2018, 09:16:57 Vormittag »
Insgesamt wird davon aber wenig so bleiben, wie von Volvo R-Sport vorgesehen. Das ist definitiv ZU wild und einige Lösungen überzeugen auch nicht wirklich...
Was bleiben wird ist die Einzeldrossel, natürlich die K-Jettronic, Trockensumpf und der leicht verfeinerte Block mit den 21 mm Tassenstößeln, verstärkten Kopfschrauben. Grob wird uns die TdC Spezifikation als Vorbild dienen.
Das wird dann irgendwie so aussehen sollen:
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #16 am: November 15, 2018, 09:21:59 Vormittag »
noch ein paar Details vom Kofferraum und der aktuelle Stand der Arbeiten.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #17 am: November 15, 2018, 09:22:48 Vormittag »
Wägebalken und Tilton Pedalerie
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #18 am: November 15, 2018, 10:35:42 Vormittag »
der Käfig ist auch bereits verbaut.

Und damit die Fans uns auch aus dem Hubschrauber identifizieren können - die Startnummer ist elf
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #19 am: November 15, 2018, 10:41:59 Vormittag »
Hier noch ein Hilfe-Aufruf!

Wer weiß, wie man wieder die Tür aufmachen soll, wenn der Käfig dies nicht erlaubt...? Und wie hat Heigo dafür ein Zertifikat bekommen, wenn man den Griff nicht betätigen kann? :o

https://www.renault5turbo.de/forum/index.php?topic=4287.0

Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!