Autor Thema: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy  (Gelesen 26200 mal)

Offline MacTwingo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 503
  • bald...
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #60 am: Februar 11, 2019, 07:19:50 Vormittag »
Das sieht echt "lecker" aus! Ich hoffe ich bekomme ihn bald mal real zu sehen :)
Wer später bremst, bleibt länger schnell...

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 078
  • Loud Pipes Save Lives
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #61 am: Februar 11, 2019, 07:50:26 Vormittag »
Übrigens, fürs‘s erste Rollout sind noch wenige Tribünenplätze erhältlich😳

Sieht gut aus.

Wann und wo ist das erste Rollout denn geplant?
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline Extrabreit

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen!
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #62 am: Februar 11, 2019, 13:01:52 Nachmittag »
Hey Olli und Mario - allererste Sahne, ganz dickes Kompliment - sieht alles Tucki Mucki aus  :)

Volker
Wie soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage???

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 092
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #63 am: Februar 11, 2019, 16:00:43 Nachmittag »
Hi Olli

Habt Ihr eine Lichtmaschine mit Ruckdämpfer verbaut?

Der Antrieb mit Zahnriemen könnte Probleme machen :o

Zitat
Wann und wo ist das erste Rollout denn geplant?
Dieser Frage würde ich mich anschliessen.
« Letzte Änderung: Februar 11, 2019, 16:03:43 Nachmittag von R5T2 »

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #64 am: Februar 11, 2019, 17:30:07 Nachmittag »
Hallo,
also mehr als eine ungefähre Reihenfolge der "Inbetriebnahme" kann ich, Stand heute, auch nicht wirklich sagen....
- erste Mal Schlüssel drehen (das sollte möglichst im März passieren)
- schlimmsten Böcke ausmerzen
- halbes Auto neu bauen....  :-\
- Zweit-Inbetriebnahme
- Roll out und erste grobe Abstimmung (sicherlich mit roten Nummern auf Eifelstraßen...)
- die weniger schlimmen Böcke finden und abstellen
- feststellen, dass das doch alles komplexer ist, als gedacht.....
- Frustriert sein...
- mal was Schönes machen - mit dem Clio das 24h Classic bestreiten!!!
- Dritt-Inbetriebnahme.
- erster ernster Test auf der NBR Grand-Prix Strecke (Afterwork Trackday oder sowas...)
- TÜV  ::)
- Nordschleifen-Test
- Fahrwerk neu bauen....  :-\
- Westfalen-Trophy mit dem Clio (und dem 5 Alpine?  ::))
- Sylvester feiern....
- neues Jahr, neuer Anlauf.

So, vielleicht!
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #65 am: Februar 11, 2019, 17:33:38 Nachmittag »
@Martin.

Okay, Ruckdämpfer - musste erstmal schauen, was damit gemeint ist. Aber, Funktion nun verstanden und Bedenken vielleicht nicht völlig unbegründet...  ::)
Aber wie lege ich sowas aus? Das ist ja kein Federlelement...., sondern funktioniert eher wie ein "Knackfrosch"... bei einer bestimmten Kraft gibt das nach, aber vorher eben nicht.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #66 am: Februar 11, 2019, 17:51:08 Nachmittag »

Habt Ihr eine Lichtmaschine mit Ruckdämpfer verbaut?


Kann sowas funktionieren als Spannelement? Ist hydraulisch bedämpft und federvorgespannt. Hatte ich mal für etwas anderes vorgesehen...
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 092
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #67 am: Februar 11, 2019, 18:20:31 Nachmittag »
Ich habe eher an eine Lösung wie beim Motorrad im Hinterrad gedacht das die gröbsten Schläge mit Gummielementen abfedert.
Vermutlich ginge auch eine Freilaufnabe wie es in einigen Automobilen verbaut ist.

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 590
  • TDD + TF
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #68 am: Februar 12, 2019, 09:27:04 Vormittag »
Hallo,
also mehr als eine ungefähre Reihenfolge der "Inbetriebnahme" kann ich, Stand heute, auch nicht wirklich sagen....
- erste Mal Schlüssel drehen (das sollte möglichst im März passieren)
- schlimmsten Böcke ausmerzen
- halbes Auto neu bauen....  :-\
- Zweit-Inbetriebnahme
- Roll out und erste grobe Abstimmung (sicherlich mit roten Nummern auf Eifelstraßen...)
- die weniger schlimmen Böcke finden und abstellen
- feststellen, dass das doch alles komplexer ist, als gedacht.....
- Frustriert sein...
- mal was Schönes machen - mit dem Clio das 24h Classic bestreiten!!!
- Dritt-Inbetriebnahme.
- erster ernster Test auf der NBR Grand-Prix Strecke (Afterwork Trackday oder sowas...)
- TÜV  ::)
- Nordschleifen-Test
- Fahrwerk neu bauen....  :-\
- Westfalen-Trophy mit dem Clio (und dem 5 Alpine?  ::))
- Sylvester feiern....
- neues Jahr, neuer Anlauf.

So, vielleicht!


sehr realistisch....hoffe aber  ....es läuft besser......falls Ihr schlechte und gute Erfahrungen braucht....bitte info....:) :)

Ach ja, was immer gerne reißt sind diese Gummilager für den Motor...auch die verstärkten harten halten höhere Lasten nicht aus :(
« Letzte Änderung: Februar 12, 2019, 09:28:45 Vormittag von meahb »
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Gruppe 4 Rundstreckenauto für die Youngtimer-Trophy
« Antwort #69 am: Februar 12, 2019, 17:08:05 Nachmittag »
Ach ja, was immer gerne reißt sind diese Gummilager für den Motor...auch die verstärkten harten halten höhere Lasten nicht aus :(
Momentenstütze ist vorhanden!
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!