Autor Thema: Frage zum einstellen der Zündung  (Gelesen 1648 mal)

Offline Turbo_Cevennes

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 149
    • Autohaus Räthel
Frage zum einstellen der Zündung
« am: Februar 18, 2019, 16:17:57 Nachmittag »
Hi an alle,
Hätte eine Frage zur OT Markierung und zum einstellen des Zündzeitpunktes.
-Gibt es eine Markierung und wo ist sie?
-Wieviel Grad vor OT wird der Dicke eingestellt?

Gruß Martin

Offline Der City-Turbo.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 636
Re: Frage zum einstellen der Zündung
« Antwort #1 am: Februar 18, 2019, 17:49:00 Nachmittag »
Hi Martin,

eine Kerbe/ Markierung am Schwungrad gibt es !
den Rest beschreibt der Daniel (Daniel CH) hier

https://www.renault5turbo.de/forum/index.php?topic=271.0

Grüßle
TRX !!!

Offline daniel ch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 788
Re: Frage zum einstellen der Zündung
« Antwort #2 am: Februar 19, 2019, 00:34:23 Vormittag »
Die OT Markierung ist am Schwungrad, Die Markierung an der Glocke im Fenster ist auch OT (Oft wird angenommen es sei der Zündpunkt...).
Die Markierung am Schwungrad sollte mit weisser oder gelben Farbe angestrichen werden und am besten an der Druckplatte auch.
Am besten Hitzeschild am Krümmer demontieren, geht aber auch bei eingebauten von oben her wenn die Markierung auch an der Druckplatte gemacht worden ist.  Gemäss Renault müsste im Standgas (1000-1100 u/min) bei abgezogenenm Unterdruckschlauch an der Druckdose 10° vor OT eingestellt werden. Das ist aber Basis Einstellung, wichtig ist was die Zündung bei 3000 und bei 5000 u min macht, immer bei abgezogenem Unterdruckschlauch. Am besten vorher noch den Drehzahlmesser überprüfen. Es braucht natürlich eine Stroboskoplampe mit Zündphasenverstellung. Es sollten bei 3000 am besten ca. 25-28° vor OT sein und bei 5000 nicht über 30° vor OT sein. Die Einstellung ist abhängig vom Verdichtungsverhätnis und vom gefahrenem Ladedruck sowie von der Oktanzahl vom Benzin.
Es ist unerlässlich nach der Einstellung eine Probefahrt zu machen wo mindestens im 4. Gang bei vollem Ladedruck gehorcht werden kann ob Selbstzündungen (Klingeln) zu hören sind...sonst ist die Freude von kurzer dauer...

Offline Turbo_Cevennes

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 149
    • Autohaus Räthel
Re: Frage zum einstellen der Zündung
« Antwort #3 am: Februar 20, 2019, 15:15:40 Nachmittag »
Danke an alle.
Hab alles gefunden und das einstellen ging auch super. Leider hab ich eine AP 2 Scheibenkupplung drin und konnte keine Markierung an der Stelle anbringen, aber die originale Markierung reichte völlig aus.

Gruß Martin