Autor Thema: Zeitschrift  (Gelesen 3385 mal)

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 075
  • Loud Pipes Save Lives
Zeitschrift
« am: März 19, 2019, 17:34:40 Nachmittag »
In dieser Ausgabe soll ein mehrseitiger bericht über den Renault 5 Turbo sein.
https://www.automobilsport-magazin.de/de/automobilsport.html
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 722
Re: Zeitschrift
« Antwort #1 am: März 19, 2019, 20:03:26 Nachmittag »
Immerhin mal ne wirkliche Neuigkeit in dem Bericht: 8)

Nach anfänglichen Experimenten mit dem 2,0-Liter-V6 aus dem R20 fiel dann die Entscheidung, den 1397 ccm großen Vierzylinder aus dem R5 aufzuladen.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline daniel ch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 788
Re: Zeitschrift
« Antwort #2 am: März 19, 2019, 20:44:06 Nachmittag »
Immerhin mal ne wirkliche Neuigkeit in dem Bericht: 8)

Nach anfänglichen Experimenten mit dem 2,0-Liter-V6 aus dem R20 fiel dann die Entscheidung, den 1397 ccm großen Vierzylinder aus dem R5 aufzuladen.

Im Lastenheft des Rennautos war natürlich die 2 Liter Klasse anvisiert und damals wurde der Turbofaktor mit 1,4 multipliziert, ob man wirklich ernsthaft an einen 2,0 V6 für die Rennversion gedacht hat glaube ich weniger. Was im Buch von Lhospied beschrieben ist das man beim Serienauto Ende 1980 an eine Version mit V6 gedacht hat Parallel zu der 4 Zylinder Version quasi als Grandturismo, dies dann aber fallen lassen hat.
« Letzte Änderung: März 19, 2019, 20:47:28 Nachmittag von daniel ch »

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 722
Re: Zeitschrift
« Antwort #3 am: März 19, 2019, 21:00:24 Nachmittag »
Na ja, aber einen 2,0 V6 aus einem R20 gab es nie, oder?
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline daniel ch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 788
Re: Zeitschrift
« Antwort #4 am: März 19, 2019, 21:19:30 Nachmittag »
Na ja, aber einen 2,0 V6 aus einem R20 gab es nie, oder?

Nee, warscheinlich nicht mal überhaupt ein V6 im R20, den 2,7 V6 gab es erst im R30...
Ich denke die Geschichte im Magazin ist ein Übersetzungsfehler aus einem französischem Text.
2,0 V6 gab es von Renault als Rennmotor 1974 bei den Sportprototypen, bei mir hängt das grosse Poster in der Werkstatt mit dem Spruch wenn Renault ein V6 macht ist es der beste der Welt...
Richtig wird die Geschichte im Lhospied Buch sein das man Ende 1980 ein 2,7 V6 vom R30 in einer der Prototypen Karrosserie eingebaut hat und nach der Evaluation das Ding nicht in Serie gegangen ist. Für den Rennsport war schon immer der 1397cc 4 Zylinder Turbo geplant.

« Letzte Änderung: März 19, 2019, 21:21:40 Nachmittag von daniel ch »

Offline bigbird

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 977
Re: Zeitschrift
« Antwort #5 am: März 10, 2020, 11:46:54 Vormittag »

Und weiter geht die wilde Fahrt...

Offline turbozwei

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 268
Re: Zeitschrift
« Antwort #6 am: Juli 29, 2020, 14:55:27 Nachmittag »
Hi,
heute gefunden (und gekauft  ;) )
7 -seitiger Bericht, nix aufregend Neues aber nett geschrieben.
Und für die Sammler sowieso...
Errichtet mehr UMWELTZONEN  :-)

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 291
Re: Zeitschrift
« Antwort #7 am: Juli 29, 2020, 19:57:43 Nachmittag »
Angeblich steht auch was zur Weiterverwertung seines Vorgänger Turbos in dem Bericht - aus Achims in der Schweiz verunfallten Cevennes ist nun ein weißes Rundstreckenauto geworden.
 
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 075
  • Loud Pipes Save Lives
Re: Zeitschrift
« Antwort #8 am: Juli 30, 2020, 07:24:57 Vormittag »
Ja, schöner Bericht. Es wird erwähnt dass die Unfallkarosse in eine Rundstreckenfahrzeug eingegangen ist.
Das Fahrzeug von Achim W. ist ein Cevennes. Es steht in dem Bericht dass die Cevennes bis zu 250 PS gehabt haben sollen, was dann, meiner Meinung nach, aber ein Tour de Corse gewesen wäre.
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 930
  • Alles wird gut..........
Re: Zeitschrift
« Antwort #9 am: Juli 30, 2020, 08:25:43 Vormittag »
Zitat
Es steht in dem Bericht dass die Cevennes bis zu 250 PS gehabt haben sollen, was dann, meiner Meinung nach, aber ein Tour de Corse gewesen wäre.
Nö, du. ;D 8)
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)