Autor Thema: Zündaussetzer  (Gelesen 3175 mal)

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Zündaussetzer
« am: Oktober 09, 2019, 09:43:30 Vormittag »
Hallo Leute
Habe im oberen Drehbereich des Motors leichte Zündaussetzer.
Zündkerzen, Zündkabel, Verteiler und Verteilerrottor habe ich gewechselt.
Ohne Erfolg.
Nun beabsichtige ich die Zündkerzenverlängerungen durch etwas neueres zu ersetzen habe aber nirgends etwas gefunden.
Da ja im R5 Turbo das selbe verbaut worden war, nehme ich mal stark an dass es da etwas auf dem Markt geben muss.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen.

Gruss Turbolader
Turbolader

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 760
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Zündaussetzer
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2019, 13:04:50 Nachmittag »
Hi turbolader,

gugg mal hier auf Seite 14 unten rechts: https://www.magnecor.com/magnecor1/files/catalog.pdf
Die Preisliste findest du hier: https://www.magnecor.com/magnecor1/main.htm
Damit kannst du auf die Zündkerzenverlängerungen verzichten.

stay tuned ;)!
LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Re: Zündaussetzer
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2019, 11:23:23 Vormittag »
Wie währe dies, ist zwar für den R5 Alpine aufgeführt.
Turbolader

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Re: Zündaussetzer
« Antwort #3 am: Oktober 10, 2019, 11:39:35 Vormittag »
Angaben der Firma, natürlich in FRANKREICH
Turbolader

Offline Legend Turbo Nr.5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 876
Re: Zündaussetzer
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2019, 14:37:37 Nachmittag »
Das passt!...

Offline daniel ch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 788
Re: Zündaussetzer
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2019, 20:53:32 Nachmittag »
Ich wäre da nicht so sicher das die Zündaussetzer von den Verlängerungen kommen...

Die sind schnell kontrolliert... Isolierung der Verlängerungen optisch kontrollieren ob nicht beschädigt und der Widerstand mit einem Multimeter messen.

Wie sieht es aus mit der Zündspule und dem Modul mit der Druckdose? Ein AT müsste auch ein OT Geber haben, diesen würde ich auch kontrollieren sowie die ganze Verkabelung der Zündung.

http://boursinp.free.fr/pdgdiag2.htm

Auch das Gemisch könnte im oberen Drehzahlbereich zu mager sein...

Es würde mich erstaunen wenn die Verlängerungen schuld sind  ;)



« Letzte Änderung: Oktober 10, 2019, 20:55:47 Nachmittag von daniel ch »

Offline numsiat

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 97
Re: Zündaussetzer
« Antwort #6 am: Oktober 11, 2019, 07:57:11 Vormittag »

            Moin :D
      Das Schadensbild scheint nicht so ungewöhnlich zu sein :
     Beim OGP am Ring hatte mein Auto bei ner Proberunde
     auch Aussetzer im oberen Drittel .
     Eine Verlängerung wies seitlich ein Loch auf ,wodurch
      offensichtlich der Zündfunke auf den Kopf übersprang .
      Also Verlängerung schnell getauscht und
     die Aussetzer waren weg .

               Gruß

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Re: Zündaussetzer
« Antwort #7 am: Oktober 14, 2019, 21:38:19 Nachmittag »
Ok danke, im ersten Schritt werde ich den Wiederstand an den Verlängerungen ausmessen.
Turbolader

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Re: Zündaussetzer
« Antwort #8 am: Oktober 18, 2019, 09:18:31 Vormittag »
Denke ich habe den Ursprung der Zündaussetzer gefunden.
Die schwarze Isolierung, um die Zündkerzen-Verlängerungen waren durch das alter lose geworden, das heisst man kann diese leicht nach oben oder unten bewegen.
Bei einer guten Zündkerzen-Verlängerung sitzt die schwarze Isolierung satt an und lässt sich nicht bewegen.
Durch diesen Spiel an der Isolierung, an der Zündkerzen-Verlängerung, sind die Zündfunke, teils auf den Zylinderkopf, gesprungen ist.
Turbolader

Offline Turbolader

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 561
  • Ich fahre meinen kleinen Freund seit 1988.
Re: Zündaussetzer
« Antwort #9 am: Oktober 18, 2019, 09:35:13 Vormittag »
Dies währe eine gute Zündkerzen-Verlängerung.
Turbolader