Autor Thema: Satt, Corona und der überschrittene Zenit - RetroClassics 2020  (Gelesen 2009 mal)

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 760
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Satt, Corona und der überschrittene Zenit - RetroClassics 2020
« Antwort #10 am: März 05, 2020, 12:48:10 Nachmittag »
Boah, Olli - du hast aber auch einen vollen Kalender und Themen an der Backe... :o!
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 981
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re: Satt, Corona und der überschrittene Zenit - RetroClassics 2020
« Antwort #11 am: März 05, 2020, 18:26:51 Nachmittag »
Weil - wir werden alle nicht jünger.... und weil es neben der beruflichen Belastung, maximal noch Zeit für wenige Facharztbesuche gibt. :P

Die, die keine Terminprobleme wegen Facharzt-Terminen haben, müssen ihr Radfahr-Pensum, Triathlon-Training oder die Marathon-Vorbereitungen schaffen und den familiären Pflichten nachkommen, wie Tochter zum Chinesisch-Kurs, Ballett- oder Geigen-Unterricht bringen, weil die Welt ja auf einmal voller Verrückter zu sein scheint und man ja keine halbwüchsigen mehr allein vor die Tür schicken kann...

Und wenn die Kackbratzen endlich mobil sind, steht der Immobilien und Investment-Berater im Rückruf - der will ja auch nicht leben wie ein Hund... und das älteste Kind will ja auch grad diese Penthouse-Wohnung in Neuköln renovieren, wöchentliche Raucher-Entwöhnung, Gemeinderatssitzung, die Frau möchte Dich mit zu Gartenausstellung schleppen, dann noch mit dem Bengel zum Gerichtstermin begleiten (...nur wegen lächerlichen 3 Gramm Gras, das er mir mitbringen sollte...), Paartherapie, pro Monat 2 mal 4 Stunden Essensausgabe bei der Tafel, zu dem tollen neuen Vietnamesen essen gehen, Rosen schneiden, den Wein für die Silberhochzeit verkosten, Windkraftgegner-Versammlung, beim Händler mal das Leder für die A110 "Légende GT" anfassen, Trauma-Therapie, Schlips aussuchen, die Info-Veranstaltung der Impf-Gegner besuchen, die Lesung von diesem sensationellen marokkanischen Lyriker, das Pferd in den Anhänger wegen Osteopathen-Termin, und, und...

und außerdem unbedingt die Biotonne an die Straße.... hab ja die Rosen geschnitten.

Nur DESWEGEN! sonst nix!

Das Leder der Légende GT sieht aber auch lecker aus in dem silbernen Auto.  ::)
Turbofever

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 930
  • Alles wird gut..........
Re: Satt, Corona und der überschrittene Zenit - RetroClassics 2020
« Antwort #12 am: März 06, 2020, 07:35:42 Vormittag »
Zitat
Weil - wir werden alle nicht jünger.... und weil es neben der beruflichen Belastung, maximal noch Zeit für wenige Facharztbesuche gibt. :P

Die, die keine Terminprobleme wegen Facharzt-Terminen haben, müssen ihr Radfahr-Pensum, Triathlon-Training oder die Marathon-Vorbereitungen schaffen und den familiären Pflichten nachkommen, wie Tochter zum Chinesisch-Kurs, Ballett- oder Geigen-Unterricht bringen, weil die Welt ja auf einmal voller Verrückter zu sein scheint und man ja keine halbwüchsigen mehr allein vor die Tür schicken kann...

Und wenn die Kackbratzen endlich mobil sind, steht der Immobilien und Investment-Berater im Rückruf - der will ja auch nicht leben wie ein Hund... und das älteste Kind will ja auch grad diese Penthouse-Wohnung in Neuköln renovieren, wöchentliche Raucher-Entwöhnung, Gemeinderatssitzung, die Frau möchte Dich mit zu Gartenausstellung schleppen, dann noch mit dem Bengel zum Gerichtstermin begleiten (...nur wegen lächerlichen 3 Gramm Gras, das er mir mitbringen sollte...), Paartherapie, pro Monat 2 mal 4 Stunden Essensausgabe bei der Tafel, zu dem tollen neuen Vietnamesen essen gehen, Rosen schneiden, den Wein für die Silberhochzeit verkosten, Windkraftgegner-Versammlung, beim Händler mal das Leder für die A110 "Légende GT" anfassen, Trauma-Therapie, Schlips aussuchen, die Info-Veranstaltung der Impf-Gegner besuchen, die Lesung von diesem sensationellen marokkanischen Lyriker, das Pferd in den Anhänger wegen Osteopathen-Termin, und, und...

und außerdem unbedingt die Biotonne an die Straße.... hab ja die Rosen geschnitten.

Nur DESWEGEN! sonst nix!

Und wenn man dann noch eine Dauerkarte für St. Pauli hat...... ;D ;D ;D
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline Mike

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 136
Re: Satt, Corona und der überschrittene Zenit - RetroClassics 2020
« Antwort #13 am: März 06, 2020, 20:19:59 Nachmittag »
...ja Hubsy hat leider Recht: auch ich habe einige Stunden meiner Lebenszeit für diese Messe verschwendet. Es ist mittlerweile schon eine Frechheit, was da an Produkten angeboten wird: Gasgrills, Swimmingpools, Neuwagen, Ausstellungsvitrinen, Büromöbel, Schwarzwälder Schinken, Hotelübernachtungen...

...und dann noch diese undefinierbare Anhäufung von grauem Plastik, die anscheinend mal einen Maxi geben soll...da ich bis zu diesem Zeitpunkt die beiden Dicken noch nicht gesehen hatte dachte ich mir: wenn das die einzige Reminiszenz an unser schönen R5 sein soll dann gute Nacht für diese Messe...

Eine kleine Entschädigung waren dann wenigstens die historischen Rennwagen und die wohl einzigartige Präsentation der Gulf Rennfahrzeuge

Viele Grüsse Mike

 
...wer später bremst ist länger schnell 😎