Autor Thema: Cat Cams  (Gelesen 742 mal)

Offline Timmy671

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 078
  • Loud Pipes Save Lives
Cat Cams
« am: Juni 02, 2021, 15:49:19 Nachmittag »
Habe einen Bericht gefunden über die Fa. Cat Cams:
https://www.werkstatt-betrieb.de/a/fachartikel/nockenwellen-mit-pfiff-325762

Gruss Timmy
Turbo-Fever 2011 Vize-Sieger

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 743
Re: Cat Cams
« Antwort #1 am: Juni 02, 2021, 20:56:55 Nachmittag »
Mit der Fa. Catcams gibts ein paar Probleme...
Die einzige Welle, die man wirklich für unseren Motor brauchen kann, ist die 5500130. Die entspricht ziemlich genau der RS 200CV oder der A5 Saugerwelle. Die beiden anderen Wellen, die sie anbieten sind reine Saugerwellen und für den 8220 Motor ungeeignet. Die 5500123 hat z.B. nur 6,5mm Camlift, aber schon 2,6mm Überschneidung. Zum Vergleich hat die "Maxi" Welle 6,85mm Hub, aber nur 2mm Überschneidung.
Zu den untauglichen Nockenprofilen gibt's als Sahne obendrauf noch Verteilerritzel fressende Ölpumpenantriebe und seit sie das gemerkt haben, auch noch falsch gefräste Verteilerritzel oder zu manchmal zu kleine Lagerstellen. Obwohl ich denen schon zwei mal per Mail mitgeteilt habe, dass die Lager beim R5 Turbo alle 38mm haben müssen, steht seit 10 Jahren auf der Homepage das hier:
 journal diameters: 37.94 - 37.94 - 37.94 - 34.48mm- available in steel billet only

Aktuell liefern sie die Wellen zwar richtig, aber das war zwischendurch auch schon mal anders...

Als absolutes Sahnehäubchen lassen sich die auf der Homepage angegebenen Nockenprofile messtechnisch nicht nachvollziehen. Die 5500130 hat 5° weniger Duration und die 5500123 hat 10°(20°gesamt) weniger lobe angle als angegeben.

Kurz gesagt: Ein verfickter, unbelehrbarer Drecksladen!
« Letzte Änderung: Juni 03, 2021, 20:40:26 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS