Autor Thema: elektrifizierte Vergangenheit?  (Gelesen 4164 mal)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 723
Re: elektrifizierte Vergangenheit?
« Antwort #40 am: Februar 02, 2021, 15:09:23 Nachmittag »
Welche Reifenbreite fährst du denn? Ich habe 29x3".
Wußte nicht, dass es breitere gibt. ::)

Grüßle

Gibt bis 4,8", aber aktuell sind nur 27,5x2,8 drauf. Meine 29x2,6 sehen aber auch nur halb so breit aus wie die 650b.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 074
Re: elektrifizierte Vergangenheit?
« Antwort #41 am: Februar 27, 2021, 10:13:11 Vormittag »
OT:
Ihr sucht wirklich Breite geländegängige Reifen?
Mir ist da etwas passendes begegnet :o
Ob da das Motörchen und der Akku oder der Treter zuerst schlapp macht?

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 723
Re: elektrifizierte Vergangenheit?
« Antwort #42 am: Februar 27, 2021, 10:55:08 Vormittag »
OT:
Ihr sucht wirklich Breite geländegängige Reifen?
Mir ist da etwas passendes begegnet :o
Ob da das Motörchen und der Akku oder der Treter zuerst schlapp macht?
Man merkt, dass du alter Wanderer keine Ahnung von Fahrrädern hast. Die gezeigten Reifen sind 32", Fahrradfelgen gibts nur bis maximal 622mm, was ungefähr 24,5" entspricht. Die Reifen passen also gar nicht auf ein Fahrrad!
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS