Autor Thema: Thermoschalter Motorraumabluft  (Gelesen 1090 mal)

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 933
  • Alles wird gut..........
Thermoschalter Motorraumabluft
« am: März 15, 2021, 11:04:36 Vormittag »
Moin,

kennt jemand Details für den Thermoschalter, der über dem Krümmerblech sitzt (Temperaturwert, Größenangaben)?
Ich habe meinen bei 3S gekauft. Der hat aber nicht lange gehalten. :(

https://3sdeveloppement.fr/sondes/1666-sonde-pour-extracteur-dair-chaud-compartiment-moteur-92-a-97-sonde-pour-extracteur-dair-chaud-compartiment-moteur-92-a-97sondes

Drachengrüße
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 933
  • Alles wird gut..........
« Letzte Änderung: März 15, 2021, 11:14:39 Vormittag von le dragon »
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline R5T2

  • .
  • *****
  • Beiträge: 2 077
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #2 am: März 15, 2021, 11:54:25 Vormittag »
Spannung ist kein Problem, aber der Schalter ist für Wechselstrom(AC) gelistet.
Das Kontaktmaterial ist üblicherweise für Gleichspannung anders.
Er wird aber trotzdem funktionieren.
Wie lange der hält ist abzuwarten.


Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 933
  • Alles wird gut..........
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #4 am: März 15, 2021, 14:25:42 Nachmittag »
Danke euch. :)
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 731
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #5 am: März 15, 2021, 20:52:55 Nachmittag »
Also ich kauf auch die, die Andreas empfohlen hat, schon allein deshalb, weil ich noch nix besseres gefunden habe. Aber ich glaube, die schalten früher ein und später ab. Manchmal mach ich mir Sorgen um die Batterie, wenn der Lüfter so lang läuft.
PS: Das Conrad Teil wär verkehrt rum gewesen. Lüfter aus, wenn heißer als 100 °
« Letzte Änderung: März 15, 2021, 20:55:27 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 933
  • Alles wird gut..........
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #6 am: März 17, 2021, 14:02:22 Nachmittag »
Zitat
Also ich kauf auch die, die Andreas empfohlen hat, schon allein deshalb, weil ich noch nix besseres gefunden habe. Aber ich glaube, die schalten früher ein und später ab. Manchmal mach ich mir Sorgen um die Batterie, wenn der Lüfter so lang läuft.

Die Schalttemperaturen liegen um jeweils 5°C niedriger als bei 3S. Ich finde das eher positiv. Um die Batterie mache ich mir keine Sorgen. Ich hatte mal in Monte Carlo 4 Std im Parkhaus gestanden. Als wir wieder zu Auto kamen, lief der Lüfter immer noch. :o
Da hatte aufgrund der Hitze ein schlecht verlegtes Kabel Kontakt zum Krümmerblech bekommen. Es gab einen Kurzschluss, und der Lüfter lief permanent. ???
Trotz meiner Angst, der Turbo würde nicht mehr anspringen, war er nach der ersten Anlasserumdrehung da.

Grüßle
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 291
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #7 am: März 18, 2021, 12:31:49 Nachmittag »
Keine Ahnung, ob das bei der Suche hilft aber mein neuer Luxusschlitten hat auch solch einen Sensor verbaut. Thermisch 96 / 88.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline Steineberger

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #8 am: März 18, 2021, 14:03:00 Nachmittag »
Hallo,
Den Schalter bekommst Du bei Autodoc.de wenn Du als Suchbegriff eingibst FAE 36080. Kostet 11,72 €
Schaltet ein bei 96 Grad und aus bei 88 Grad
Eventuell hilft das ja.

Offline Der City-Turbo.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 636
Re: Thermoschalter Motorraumabluft
« Antwort #9 am: März 18, 2021, 15:00:06 Nachmittag »
@ ragnolli - b29g ?
TRX !!!