Autor Thema: Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 W  (Gelesen 219 mal)

Offline Turbo-Lotho

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 232
Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 W
« am: Juli 19, 2021, 21:40:03 Nachmittag »
Servus
Hat jemand von Euch schon 'mal die Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 82W am Dicken gefahren?

Nankang AR-1
Straßenzugelassener Rennreifen mit E-Kennung
Reifenbezeichnung: 275/35 R15
Loadindex: 82
Speedindex: W
Gesamtdurchmesser: 573 mm
Gesamtbreite: 278 mm
Zulässige Felgenbreite: 9,0 - 10 zoll
Profiltiefe: 5,0 mm
Gewicht: ca. 10 kg
Erhältliche Mischungen: Medium 80
Turbofever

Offline bigbird

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 978
Re: Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 W
« Antwort #1 am: Juli 20, 2021, 22:14:48 Nachmittag »
Hi Lothar,

auf dem Turbo noch nicht. Aber auf dem Clio und dem MX-5: Preis-Leistung ist ok, aber auf dem Clio haben mir die Toyos 888 besser gefallen. Beim MX-5 habe ich nur den Vergleich zu der Serienbereifung: auf der Rennstrecke ein Unterschied wie Tag und Nacht. Danach habe ich mir das Sportfahrwerk geholt… Daher bin ich auch mal auf einen Bericht gespannt, da die Yokohama ja wirklich eine Zumutung sind…

Viele Grüße
bigbird

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 930
  • Alles wird gut..........
Re: Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 W
« Antwort #2 am: Juli 23, 2021, 09:56:59 Vormittag »
Habe jetzt den Nankang NS-2R für die Vorderachse besorgt (195/50 ZR15).
Er ist die straßentaugliche Variante des AR-1 mit etwas weniger Grip, dafür langlebiger und günstiger. Der AR-1 kam für mich nicht in Frage, da er bei Nässe angeblich gar nicht funktioniert. Bin gespannt auf den Vergleich mit dem Federal, den ich vorher fuhr.
Übrigens hat Nankang die Semislicks in Cooperation mit Yokohama entwickelt. ;)

Auf der Hinterachse sind jetzt Pirelli Cinturato P7 (285/40 ZR15).

Drachengrüße
« Letzte Änderung: Juli 23, 2021, 10:15:19 Vormittag von le dragon »
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline bigbird

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 978
Re: Semislicks Nankang AR-1 275/35 R15 W
« Antwort #3 am: Gestern um 18:45:55 »
Habe jetzt den Nankang NS-2R für die Vorderachse besorgt (195/50 ZR15).
Er ist die straßentaugliche Variante des AR-1 mit etwas weniger Grip, dafür langlebiger und günstiger. Der AR-1 kam für mich nicht in Frage, da er bei Nässe angeblich gar nicht funktioniert. Bin gespannt auf den Vergleich mit dem Federal, den ich vorher fuhr.
Übrigens hat Nankang die Semislicks in Cooperation mit Yokohama entwickelt. ;)

Auf der Hinterachse sind jetzt Pirelli Cinturato P7 (285/40 ZR15).

Drachengrüße
Also gar nicht, kann ich nicht bestätigen. Wie gesagt, nicht so gut wie der Toyo888, aber immer noch gut.