Autor Thema: Monte Carlo Historique  (Gelesen 1346 mal)

Offline turbozwei

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 274
Monte Carlo Historique
« am: Januar 27, 2022, 15:08:12 Nachmittag »
Mitfiebern  8)
Hoffentlich gibt es geile Fotos...
« Letzte Änderung: Januar 27, 2022, 15:14:23 Nachmittag von turbozwei »
Viel zu wenig Zeit...

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 602
  • TDD + TF
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #1 am: Januar 28, 2022, 10:04:16 Vormittag »
 :) :) :)
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline Turbo-Lotho

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 239
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #2 am: Januar 28, 2022, 14:09:15 Nachmittag »
Technische Abnahme in Bad Homburg 
Turbofever

Offline R8221

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
  • in Bearbeitung..........
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #3 am: Januar 28, 2022, 16:16:26 Nachmittag »
Merkwürdig, normal startet Renault immer in Frankreich...
Suche T1 Doppelradiokonsole mit passender Schaltkonsole und schwarze T1 Heckablagengurte.


Offline Turbo-Lotho

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 239
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #4 am: Januar 31, 2022, 13:27:53 Nachmittag »
Merkwürdig, normal startet Renault immer in Frankreich...
Ja das ist richtig, das Renault 5 Trio und der Renault 17 Gordini sind in Reims, Frankreich gestartet.
Turbofever

Offline Turbo-Lotho

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 239
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #5 am: Februar 01, 2022, 20:26:23 Nachmittag »
War der Renault 5 Turbo TdC als Original in den 80iger Jahren an Vorder- und Hinterachse auch so tief?
Turbofever

Offline Der City-Turbo.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 648
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #6 am: Februar 01, 2022, 21:20:17 Nachmittag »
Kann mir kaum vorstellen dass dieses Auto jemals groß im Motorsport unterwegs war, Auspuff links....
TRX !!!

Offline Legend Turbo Nr.5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 901
Re: Monte Carlo Historique
« Antwort #7 am: Februar 02, 2022, 12:40:29 Nachmittag »
Das ist ein Privatfahrer....nicht das Werksauto....man sieht ihn in verschiedenen videos....