Autor Thema: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit  (Gelesen 2674 mal)

Online meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 590
  • TDD + TF
Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« am: Oktober 24, 2006, 16:03:40 Nachmittag »
So, nun ist die Saison bald zu Ende! Die letzten Sonnenstrahlen werden noch mal genutzt und dann geht es ins Winterlager.

Was habt Ihr euch für diesen Winter vorgenommen?

Oder ist euer Turbinchen schon bereit für die nächste Saison?

Es soll auch Fahrer geben, die den Winter durchfahren!

Berichtet doch einfach mal was so anliegt, oder eben nicht anliegt!

 ???
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline turbo2

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 172
Re: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2006, 17:49:53 Nachmittag »
Ciao meahb,

so wie dein Sahnestück aussieht, wirst du's wohl im Winter etwas langweilig haben. Ausser ab und zu Abstauben gibt es da wohl nicht allzuviel zu tun. ;)

Ich werd die kalten Monate nutzten um erworbene Teile einzubauen; sprich Ladeluftkühler und Krümmer. Ein Service wird wohl auch mal nötig sein.

Gruss Marco


Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 987
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2006, 19:56:03 Nachmittag »
Meine Batterie braucht ein neues Auto!  ???  oder umgedreht  :P

Ansonsten müsste ich eigentlich die 13 Zoll Gotti´s machen aber ob ich dazu noch Lust habe, da die 310er im Dezember vom Lackierer wiederkommen muss ich sie erst mal wieder komplett zusammenbauen. ;)

Aber Mark an deinem Neuwagen ist doch nichts zu tun, ausser ab und zu mal zu schauen ob er noch da ist. Oder?

Gruß
Jens
Turbofever

Offline r8220

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2 987
  • Der Yvan Muller der TurboFever!!!!!!
    • www.renault5turbo.de
Re: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2006, 20:36:19 Nachmittag »
Achja und letzte Woche hab ich mir schnell noch was ergattert bevor es im März zu spät ist. Also wer jetzt noch am überlegen ist schnell zur Zulassungsstelle und beantragen. ;)

« Letzte Änderung: Oktober 24, 2006, 20:37:50 Nachmittag von r8220 »
Turbofever

Online meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 590
  • TDD + TF
Re: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2006, 09:15:11 Vormittag »
Also, ich werde im Winter wohl die hinteren Dreieckslenker neu machen (lassen). Dann, muß noch mal eine gerichtliche Diskussion abwarten, fliegt wohl das gesamte Instrumentenbrett noch mal raus und wird neu gemacht.
Zum Schluß suchen wir dann noch ein Leck. Irgendwo verliert der Wagen
Wasser. Dank Harry, genannt die Supernase ;D, haben wir das festgestellt.
Ansonsten ist nicht viel zu machen. Obwohl das reicht eigentlich schon.
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline matthias

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 111
Re: Winterzeit Reparaturzeit Pflegezeit
« Antwort #5 am: Oktober 25, 2006, 14:38:41 Nachmittag »
Hallo zusammen


Ein kleiner Tipp für die kalten Wintermonate.Auch wenn es draussen langsam kalt und unfreundlich wird,so solltet ihr doch auch ab und zu den Motor starten und eine kleine Runde,und wenn es nur um's Haus ist,vornehmen.Die diversen Lager und Dichtungen werden es euch herzlichst danken.(Spreche aus- und selber erfahrener Erfahrung  :'(!!!!).

Gruss Matthias