Autor Thema: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0  (Gelesen 9202 mal)

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #20 am: November 24, 2018, 11:11:06 Vormittag »
Doch, die sind saugünstig! Ich hab immer die 009 gekauft, die kosten das dreifache. Kannst du ausschließen, dass sie gefaked sind? Wenn es wirklich originale Bosch Teile sind, würde ich die künftig auch nehmen, guter Tipp.

Waren im Testaufbau irgendwelche gebrauchte Komponenten? Falls ja, würde ich auf Kontamination mit alten Spritrückständen tippen.

Meine Testläufe habe ich in letzter Zeit mit Rennbenzin gemacht. Damit konnten sich auch übel verklebte Mengenteiler wiederbeleben lassen. Ist aber nix für Indoor Spiele, eine Betriebsstunde kostet so ca. 1 Lebensjahr.

Nein, Plagiate kann man ja mittlerweile nie mehr ausschließen.... Bosch Karton und perfekte Gravur heißt ja trotzdem nichts. Bei ebay gekauft....  ::)

Ich nehme Petroleum. Ist Indoor-tauglich und soll ja eingentlich perfekt sein. Die ersten Spielstunden hatte ich noch die originalen 009 drin, aber die hatten ein sehr unschönes Spritzbild - hatten aber definitiv einen geringeren Öffnungsdruck, da ich auch mal nur 1 Ventil gegen ein 017 getauscht hatte und da kamm das Ventil immer 1, oder 2 Sekunden später, wenn das System drucklos war.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 743
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #21 am: November 24, 2018, 19:20:14 Nachmittag »
Nein, Plagiate kann man ja mittlerweile nie mehr ausschließen.... Bosch Karton und perfekte Gravur heißt ja trotzdem nichts. Bei ebay gekauft....  ::)

Ich nehme Petroleum. Ist Indoor-tauglich und soll ja eingentlich perfekt sein. Die ersten Spielstunden hatte ich noch die originalen 009 drin, aber die hatten ein sehr unschönes Spritzbild - hatten aber definitiv einen geringeren Öffnungsdruck, da ich auch mal nur 1 Ventil gegen ein 017 getauscht hatte und da kamm das Ventil immer 1, oder 2 Sekunden später, wenn das System drucklos war.

Meine Theorie ist, dass in dem Maxi Sprit Lösemittel (z.B. Toluol) drin sind, die eine gewisse Reinigungswirkung entfalten. Das würde ich bei Petroleum nicht erwarten. Das Zeug schmiert bestimmt besser als Sprit und die Komponenten sind nach dem Test bestimmt besser lagerfähig, als wenn der wasserhaltige Biosprit drin verdunstet.
« Letzte Änderung: November 24, 2018, 20:31:52 Nachmittag von godsey »
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #22 am: November 28, 2018, 08:26:02 Vormittag »
Nochmal eine Frage bezüglich der Einspritzventile:

Ich hatte seinerzeit unsere Einspritzventile erneuern müssen, weil sie nach 15 Jahren Standzeit so verklebt waren, dass wir sie nicht mehr frei bekommen haben. Montiert waren 017. Mein Bosch-Dienst hat mir dann diese verkauft:

Was ist der genaue Unterschied zwischen 007, 009 und 017?

Gruß, Robin
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 743
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #23 am: November 28, 2018, 08:41:29 Vormittag »
Da ist kein großer Unterschied, außer bei der Befestigung. Die originalen 007 werden in Gummi gesteckt. 009 und 017 haben ein Gewinde M10*0,75. Bei höheren Ladedrücken macht die geschraubte Version Sinn, dann hast du eine Sorge weniger. Auf die Einspritzmenge haben die Ventile bei der K-Jetronik in der Theorie keinen Einfluss.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 934
  • Alles wird gut..........
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #24 am: November 28, 2018, 10:13:37 Vormittag »
Okay, danke. Dann bin ich mit den 007 ja richtig. Habe gerade nochmal die alten Fotos angesehen. Ich glaube es waren ursprünglich auch die 007 und nicht die 017 verbaut. Die Nummer konnte man auf dem Bild nicht so gut erkennen. Gewinde hatten die jedenfalls keins.

Die Gewindeversion wurde auch im TDC verbaut oder? Dazu muss die Ansaugbrücke modifiziert werden. Hattest du das nicht schon mal angeboten?
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 743
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #25 am: November 28, 2018, 10:46:25 Vormittag »
Okay, danke. Dann bin ich mit den 007 ja richtig. Habe gerade nochmal die alten Fotos angesehen. Ich glaube es waren ursprünglich auch die 007 und nicht die 017 verbaut. Die Nummer konnte man auf dem Bild nicht so gut erkennen. Gewinde hatten die jedenfalls keins.

Die Gewindeversion wurde auch im TDC verbaut oder? Dazu muss die Ansaugbrücke modifiziert werden. Hattest du das nicht schon mal angeboten?

Ja, das kann man machen. Aber bei einem eingebauten Motor die Ansaugbrücke aus- und einbauen ist eine ordentliche Strafarbeit. Kabelbinder um die Clips tun den Job fast genauso gut.

Nach meinen Recherchen waren im TDC die 009 drin. Die 017 kannte ich bis dato gar nicht.
ZUR FAHRT INS FRÜHJAHR OHN' VERDRUSS, MACHT "ALLES KLAR" SERVISSIMUS

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 294
Re: Oberndorfer Benzinfestspiele 2.0
« Antwort #26 am: November 28, 2018, 10:58:50 Vormittag »
Ja, das kann man machen. Aber bei einem eingebauten Motor die Ansaugbrücke aus- und einbauen ist eine ordentliche Strafarbeit. Kabelbinder um die Clips tun den Job fast genauso gut.

Nach meinen Recherchen waren im TDC die 009 drin. Die 017 kannte ich bis dato gar nicht.

Doch, doch - die 017 hab ich ja hier aus dem Forum - als Alternative zum 009. https://www.renault5turbo.de/forum/index.php?topic=1107.msg38596#msg38596


Der Preis ist aber mindestens das 2 1/2 fache.
Und der Öffnungsdruck ist etwas anders. Aber das kann auch an dem Vergleich 017 NEU und 009 ALT gelegen haben. Aber das Spritzbild von den neuen 017 ist SO VIEL Geiler, dass ich die 009er erstmal zur Seite lege.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!