Autor Thema: Trackday Padborg Park  (Gelesen 5853 mal)

Offline Sally

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 167
Re: Trackday Padborg Park
« Antwort #10 am: Juni 04, 2017, 22:08:20 Nachmittag »
Ihr seid echt cool, erst Korsika und jetzt das, ich freue mich nächste Woche noch mehr zu erfahren  :-*

LG Sally
Die STEPHIE halt :-)

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 867
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Trackday Padborg Park
« Antwort #11 am: Juni 05, 2017, 10:23:13 Vormittag »
Wow, toller Bericht, klasse :)! So etwas macht das Forum echt lesenswert, weiter so!

Gerd, das mit der Bremsflüssigkeit hatte ich letztes Jahr beim Parcour-Fahren auch, zwar keine nachlassende Bremse aber die überkochende Flüssigkeit. Meine Interpretation ist, dass die Bremsflüssigkeit tatsächlich aufkocht weil zu viel Temperatur eingeführt und zu wenig abgeführt wird. Bei schneller Fahrt alles tofte, da reicht der Fahrtwind aus um die Bremszangen zu kühlen, bei langsamer dann nicht mehr. Kann sein, dass es mit dem Alter der Bremsflüssigkeit zu tun hat, der letzten Wechsel ist schon um die 10 Jahre her.
Einen aktuellen Wechsel halte ich für wirtschaftlich unnötig, da nach der Aktion alles Wasser aus der Flüssigkeit rausverdampft ist :P!

Keep on rocking,
LeCar5
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!