Autor Thema: The little red one (Turbo1)  (Gelesen 74447 mal)

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 544
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #300 am: Juni 28, 2019, 11:24:50 Vormittag »
So spät in diesem Jahr aber nun ist es soweit!...Baby ist wieder auf der Straße unterwegs.

Nebenbei für alle mit elektronischer Einspritzung......Ein kleiner Fehler, vielleicht weiß es jeder, aber wir sind erst jetzt
drauf gekommen.

Ansauglufttemperatur ist ein großer Faktor bei der Benzinmenge. Während der Fahrt, haben wir fast unabhängig von der Außentemperatur (Frühling Sommer Frühherbst) immer zwischen 20 - 35 Grad Temp., soweit so gut. Nun ist es aber üblich auch mal anzuhalten und ggf. etwas zu stehen oder auch eine kurze Pause zu machen. Dabei schnellt die Ansaugtemperatur dann gerne mal auf 40 - 60 Grad hoch. Die Zeit zum abkühlen der Ansaugluft nach einem erneuten Starten liegt bei ca. 1 - 2 Minuten. In dieser Zeit ist die Benzinmenge natürlich entsprechend abzusenken. Das hatten wir bisher nicht berücksichtigt. ......Wieder ein kleiner Fehler beseitigt.....

Dies nur für die interessierten und ewig skeptischen... ;) ;) ;)

(Schreiben vom 12.04.19 ist trotzdem noch aktuell ---- aber ohne Zwang und Eile..)
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline Ragnolli

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 238
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #301 am: Juni 28, 2019, 20:45:43 Nachmittag »
Luftdichte-Kompensation ist doch eigentlich Standard?

Lamda 1 ist eben bei 20° was anderes, als Lambda 1 bei 60°C.
Lieber spektakulär letzter als übermotiviert ZWEITER!!!
Lieber "Eddie the Eagle" als "Tonya Harding" !!!

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 544
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #302 am: Juli 01, 2019, 08:32:39 Vormittag »
Luftdichte-Kompensation ist doch eigentlich Standard?

Lamda 1 ist eben bei 20° was anderes, als Lambda 1 bei 60°C.

Ja, das erwähnte ich schon. Aber der extreme Anstieg bei kleinen Pausen war unberücksichtigt...
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 544
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #303 am: August 15, 2019, 08:19:34 Vormittag »
Nach 13 Jahren hat dann die Batterie den Geist aufgegeben.
Denke das ist eine gute Haltbarkeit gewesen.
Schauen wir wie lange es die neue Batterie macht. :)
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 544
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #304 am: Februar 06, 2020, 10:46:10 Vormittag »
So ich noch mal zu dem kleinen roten Auto!

1. Bezug auf die Meldung vom 12.04.2019. Nach langem Reden und nach dem das Auto tatsächlich nun zum Verkauf einmal angeboten wurde habe ich den "shitstorm" in der Familie über mich ergehen lassen und entschieden den Wagen zu behalten (.....never say never....aber vorerst NO!) Einfach zu geil und zu klasse der Wagen.

2. Einstellungen Einspritzanlage Zündung etc. - Diese Arbeit habe ich aufgegeben und endlich jemanden gefunden, der das kann und sich mit diesem Zeug wirklich auskennt...ach wie schön   ;D   ... 
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 671
  • Sieger TurboFever 2012
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #305 am: Februar 06, 2020, 12:14:03 Nachmittag »
...und entschieden den Wagen zu behalten (.....never say never....aber vorerst NO!) Einfach zu geil und zu klasse der Wagen.

Na also, geht doch :)!
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline The Stig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 953
  • "The Stig"
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #306 am: Februar 06, 2020, 12:37:22 Nachmittag »
.... :)

....ich hatte schon Angst wir sehen uns dann nicht mehr :( ...aber jetzt :)
TF Sieger 2014 und "Herr der Ringe"

Offline Montedifalko

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 699
  • Der Silberrücken unter den R5 Fahrern
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #307 am: Februar 06, 2020, 14:09:44 Nachmittag »
Meahb..... gute Nachricht!!

Nordlichter forever von Hansestadt zu Hansestadt........
Zweiter Sieger TF12
Zweiter Sieger TF15
Zweiter Sieger TF16
manno.......

Offline meahb

  • Jetzt neu R5 Turbo FAHRER!!!!
  • *****
  • Beiträge: 1 544
  • TDD + TF Wir sind dabei
Re: The little red one (Turbo1)
« Antwort #308 am: Februar 07, 2020, 08:11:49 Vormittag »
 ;D  ach war doch nur so eine Idee ..... wenn ich morgens in die Garage komme und das Auto
wäre nicht mehr da........gott......das wäre  .... das ginge.......nöööö.......Ihr wisst was ich meine... :-*
« Letzte Änderung: Februar 07, 2020, 10:44:17 Vormittag von meahb »
Ladedruck ist das Zauberwort!
TDD 2013, 2015, 2016, 2017
TF 2015, 2016, 2018