Autor Thema: Giro d'Italie Replika  (Gelesen 77887 mal)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 080
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #20 am: November 21, 2010, 22:03:34 Nachmittag »
Zum Schluss noch eine Frage. Der rechteckige Ausschnitt in der linken inneren Seitenwand müsste ja zur Tour de Corse Luftansaugung passen. Allerdings fehlt ja noch ein Loch in der äußeren Seitenwand. Weiß jemand wie das aussieht?

Irgendwie muss die Luft ja vom Einlass in der linken Backe in das Auto...

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 080
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #21 am: November 21, 2010, 22:09:48 Nachmittag »
Und außerdem noch ein Bild vom Matter Alukäfig. Auch der wird nicht in das Auto kommen. Der Giro hatte nur einen Bügel...
« Letzte Änderung: November 22, 2010, 09:19:00 Vormittag von godsey »

Offline The Stig

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 814
  • "The Stig"
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #22 am: November 21, 2010, 22:11:11 Nachmittag »
...hallo Godsey,

perfekte Arbeit, klasse!
TF Sieger 2014 und "Herr der Ringe"

Offline R5 Gr.4

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 780
  • www.gustavo-rallyeteam.ch
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #23 am: November 21, 2010, 23:54:01 Nachmittag »
Michael....Du bis genial, super arbeit!!!!! :o
Hei, wege der luft eingan von TDC, dort wo die ekige schnid ist, in der ausere band ist nur eine dike kleber angebrach, ...enfernen und dort solte ein loch auch schon vorhanden sein wo der poliester teil für luft zufür  ist!
www-gustavo-rallyeteam.ch

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 729
  • Alles wird gut..........
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #24 am: November 22, 2010, 08:02:44 Vormittag »
Hallo Michael,

sieht sehr professionell aus. Du hast aber auch super viel Platz in Deiner Werkstatt. ;)
Ich hätte eventuell Interesse an Deinem Matter-Käfig. Ist der wirklich aus ALU?

Ich habe hier einen ALU-Bügel stehen. Ist allerdings von Heigo. Wäre der ’was für Dich? Ich müsste ihn sonst zum Käfig nachrüsten.

Gruß, Robin
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 080
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #25 am: November 22, 2010, 09:18:41 Vormittag »
Hi Robin,

Ich mache auf jeden Fall einen Stahlbügel rein. Deshalb, nein, deinen will ich nicht. Ich glaube, ich habe mit meiner Aussage auch gegen die Forumsregeln verstossen, weil ich mir noch keinen Preis überlegt und angegeben habe. Deshalb werde ich das löschen.

Offline Bielieboy

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 261
    • www.RENAULTCLUB-DRESEN.de
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #26 am: November 22, 2010, 09:57:53 Vormittag »
@godsey:
Ich steh grad auf'm Schlauch, es geht hier nicht um deinen weissen (siehe Avatar)? ???

Aber ich bin schwer begeistert wie man in 60Min seine Meinung drehen, neue Teile beschaffen, im Forum posten und gleichzeitig noch soviel am Auto machen kann. ;D


Grüße,

Marco

Offline le dragon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 729
  • Alles wird gut..........
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #27 am: November 22, 2010, 10:08:54 Vormittag »
@godsey:

Zitat
weil ich mir noch keinen Preis überlegt und angegeben habe

Okay, dann überleg’ doch ’mal. Vielleicht macht es mehr Sinn, Deinen kompletten Käfig zu kaufen, als meinen Bügel aufzustocken.
Kannst mir ja ’ne PM schicken.

Gruß, Robin
Aerodynamics are for people, who can’t built engines. (Enzo Ferrari)

Offline godsey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5 080
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #28 am: November 22, 2010, 11:18:05 Vormittag »
@godsey:
Ich steh grad auf'm Schlauch, es geht hier nicht um deinen weissen (siehe Avatar)? ???

Aber ich bin schwer begeistert wie man in 60Min seine Meinung drehen, neue Teile beschaffen, im Forum posten und gleichzeitig noch soviel am Auto machen kann. ;D


Grüße,

Marco

Der Trend geht halt zum Zweitturbo.  ;D

Das Auto besitze ich schon seit 13 Jahren. Zerlegt habe ich den 2000 und Teile sammle ich schon ewig. Seit 4 Wochen arbeite ich daran.

So viel ist da noch nicht passiert. Die Karosse wird mich noch eine Weile beschäftigen. Die 6 Verstärkungsbleche einzubauen hat einen ganzen Tag gedauert.

Offline Zeitlupenschrauber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1 540
    • LME Electric
Re: Wiederaufbau Turbo2
« Antwort #29 am: November 22, 2010, 18:43:57 Nachmittag »
Zitat
Das Auto besitze ich schon seit 13 Jahren. Zerlegt habe ich den 2000 und Teile sammle ich schon ewig

Und mich nennt der : Zeitlupenschrauber  :-* willkommen im Club , Du hast nur einen Vorteil : zusätzlich einen fahrenden Turbo  ;)

Gruß Klaus
Suche : 1 Stück Gotti Aussenschüsseln 1,5 x 13