Autor Thema: Grand Tour 2021 ---Hautes Alps---  (Gelesen 2574 mal)

Offline lecar5

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2 843
  • Sieger TurboFever 2012
Re: Grand Tour 2021 ---Hautes Alps---
« Antwort #20 am: September 23, 2021, 21:01:10 Nachmittag »
Wow, tolle Sache, ganz grosse Klasse :)! Die Bilder sind echt beeindruckend, und lassen so in etwa erahnen, was ihr für tolle Eindrücke bekommen habt!
Schwaben haben einen Nachteil: es gibt zu wenige!

Offline Mike

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 154
Re: Grand Tour 2021 ---Hautes Alps---
« Antwort #21 am: September 24, 2021, 19:59:33 Nachmittag »
Ergänzungen zu Joe's Bericht:
Gesamtstrecke in 6 Tagen ca. 2.300 km, Höhenmeter zwischen 40 und 50.000 (muss ich noch ermitteln)
Höhenprofil der Königsetappe:
...wer später bremst ist länger schnell 😎

Offline Mike

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 154
Re: Grand Tour 2021 ---Hautes Alps---
« Antwort #22 am: September 24, 2021, 20:13:33 Nachmittag »
...und noch ein paar Erkenntnisse nach der Grand Tour:
- der natürliche Lebensraum des Dicken sind die Berge
- er liebt viel Bewegung pro Zeiteinheit. Falls es zu wenig wird, dann wird er zickig, ruckelt und wird träge.
- die Carbon Lorraine Beläge funktionieren auch bei sehr sportlichen 2.000 Höhenmeter Passabfahrt
- Semislicks gehen auch bei Regen überraschend gut. Mit genügend E... auch bei stehendem Wasser (bei richtiger Linienwahl  >:D)
- in Frankreich und tlw. in Italien wird für den Dicken Platz gemacht zum Überholen. In Deutschland ist man Störfaktor und/oder Bekloppter und wird ausgebremst.
Insgesamt viele Erkenntnisse und tolle Eindrücke...
...wer später bremst ist länger schnell 😎